Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched parentheses at offset 38 in /home/www/web53/html/elgg/spielwiese/elgg_def/datatablessearch/details.php on line 145
Suchergebnis

Was es frohmüetigs Meitschi vermag

Der Titel verrät bereits die Handlung. Vier verknöcherte Junggesellen hausen zusammen und sind mit Altjungfern- und Apothekertränklein um ihre Gesundheit besorgt. Dabei ist jeder einzelne nach einer andern Seite verschroben, sodass es keine Haushälterin bei ihnen aushalten kann. Nun müssen sie — es sind Brüder — eine Nichte ins Haus nehmen, eine Waise. Und dies junge frohmütige Wesen bringt es dazu, dass aus den alten, stets nörgelnden Knackern wieder Menschen werden, mit denen man verkehren kann. Sie geben schliesslich sogar die Einwilligung, dass das Mädchen den Knecht heiraten darf, den es liebt. Ein unbeschwertes Spiel mit einer fröhlichen Handlung, wenn sie auch nicht ganz neu und eigenartig ist.


Autor*in: von Matt Regina

Besetzung

8 bis 8 Spieler

Männer: 6 bis 6

Frauen: 2 bis 2

Infos

Dauer: 55 min

Bühnenbilder: Stube

Genre: Lustspiel