Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched parentheses at offset 38 in /home/www/web53/html/elgg/spielwiese/elgg_def/datatablessearch/details.php on line 145
Suchergebnis

Schiffbruch

Eine ernsthafte Komödie

Der Atomforscher, der im Auftrag seiner Regierung eine Superatombombe bauen sollte, erleidet kurz vor dem Ausprobieren just an jenem unbewohnten Atoll Schiffbruch, auf das die Bombe fallen soll. Sein Kapitän, dem diese Tatsache unbekannt ist, führt diesen Schiffbruch mit der Absicht herbei, die Menschen vor der Atombombe zu retten. Nun hat er den Professor und seine Familie, sich selber und sein Personal, unter dem sich auch ein Mann des Geheimdienstes befindet, in den Wirkungsbereich der Bombe gebracht, die das ganze Atoll in Nichts auflösen soll. Nur der Professor und seine Sekretärin wissen, dass nichts geschehen wird, weil die Bombe auftragswidrig mit Schmierseife gefüllt ist. Sie behalten ihr Wissen für sich und lassen alle andern die Todesfurcht durchkosten. Dies Verhalten hat mit der angestrebten Menschlichkeit nicht nur nichts zu tun, es ist eine sehr gegenteilige Charaktereigenschaft, genau wie die, den Auftrag zum Bau einer Atombombe anzunehmen, sie nicht zu bauen und zu meinen, mit der Rückgabe des empfangenen Honorars sei der Betrug aus der Welt geschafft. Das alles hört sich so an, als könnte ein Professor in einer Mechanikerwerkstatt ganz allein eine Atombombe zusammenbasteln.


Autor*in: Stebler Jakob

Besetzung

8 bis 8 Spieler

Männer: 6 bis 6

Frauen: 2 bis 2

Infos

Genre: Komödie