Jens Würfel/ Sören Pahl

Ou bi de Vampire mönschelet's

Besetzung       5w/ 6m/ 2var.
Bild               In Andeutung

Das Vampir-Ehepaar Dracula hat einen Sohn, Draculali genannt, der nur einen Vampir-Zahn besitzt und auch sonst aus der Art geschlagen ist. Das wird bedenklich und gefährlich für die ganze Familie, als sich der schreckliche Graf Horrorvision, der Vermieter ihrer Katakombenwohnung, anmeldet, um seine Tochter Ettunia mit Draculali zu verheiraten. In Angst um seine Existenz schleppt Dracula den Zahnarzt Dr. Windsor -einen Vampir-Experten - und dessen Sohn Pablo in die Katakomben und gibt Pablo schliesslich sogar als seinen Sohn aus. Mit seinem profunden Wissen über Tod, Teufel und Dämonen macht Dr. Windsor den Grafen Horrorvision unschädlich, und die Familie Dracula kann aufatmen. Draculali erhält einen zweiten Vampir-Zahn, den Dr. Windsor der von Dracula hypnotisierten Ettunia extrahiert. Zum überraschenden Schluss erscheint Mister Stoker, der Erfinder der Dracula-Geschichten, mit seiner Frau, um den 14. Teil seiner Vampir-Serie live mitzuerleben.

Leseprobe

TVE auf Facebook

NEWS

 
 
 

Newsletter TVE 11/17

 
   

Liebe Theatralikerinnen und Theatraliker

Ausgelernt hat man scheint's nie, sagte mal einer. Deshalb führt der teaterverlag elgg ein zünftiges Angebot an Literatur rund ums Theater. Sei es für Regie, Licht- und Tontechnik, Schminken, Schauspiel, Sprechtechnik, Improvisations- oder Schultheater, unsere Bücher bieten Ihnen gäbige Werkzeuge, um sich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. 

   
   

 Zum Beispiel:

   
   

 

 

 

Bühne u. Beleuchtung

b_151_214_16777215_00_media_com_acymailing_upload_ts_bhne_und_beleuchtung.jpg

   
 
 

Improvisation

b_151_239_16777215_00_media_com_acymailing_upload_improvisation.jpg

 

   
   

 

Schnöiggen Sie doch in unserem digitalen Bücherkorb oder nehmen sie sonst Kontakt mit uns auf.

 

Ihr Anruf würde uns freuen!

Ihr teaterverlag elgg Team

 

information [AT] theaterverlage [PUNKT] ch