Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Theaterstücke vom Schul- bis zum Profitheater.

Kataloge

Unser Gesamtkatalog ist als PDF erhältlich.
Oder Sie suchen nach Stücken in unserem Onlinekatalog.

Beratung und Auswahlsendungen

In unserem Verlagsprogramm führen wir an die 6000 Theaterstücke. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl eines passenden Stücks. Hierzu können Sie mit uns einen Termin für eine Beratung im Verlag vereinbaren, oder mit Hilfe des Formulars unter Bestellung eine Auswahlsendung bestellen.

 
 
 

Christoph Schwager

Die Päpstin

Wenn Frau alles aufs Spiel setzt


Besetzung: 13D/ 9H
Bühnenbild: Andeutungsbühne

Das Theaterstück die Päpstin erzählt vom Leben des Mädchens Agnes, das im 9. Jahrhundert in einer armen Bauersfamilie in Mainz zur Welt gekommen ist. Trotz ihrer Intelligenz hat sie als Mädchen kaum eine Chance sich zu bilden und später beruflich tätig zu sein. So fasst sie den Entschluss sich als ihren Bruder Johannes auszugeben, der das Bauernleben zusammen mit seiner Mutter der Bildung vorzieht. Ihr mutiger Entscheid führt sie auf unterschiedliche Wege ihrer Zeit, durch eine Klosterschule, nach Rom bis hin zum Petrusstuhl. Aber einfach ist dieser Weg beileibe nicht: Missstände in Kirche und Gesellschaft, Neid und Machtansprüche, welche die Mächtigen über Leichen gehen lassen und nicht zuletzt ihre Gefühle lassen sie verschiedene Stürme erleben. Wer glaubt, dass sich die Grosswetterlage in Agnes Leben beruhigt als sie zum Papst Johannes geweiht wird, täuscht sich........

Leseprobe

Nicolai Wassiljewitsch Gogol

Die Spieler

oder „Der grosse Betrug“

Übersetzung und Bearbeitung von
Rupert Dubsky

Besetzung: 9 Herren
Bühnenbild: ein Zimmer

Icharew, ein Falschspieler im höchsten Range, kommt in einen Gasthof in einem kleinen Nest irgendwo in Russland. In der Absicht, schnell ein paar Tausender zu verdienen, ist er auf der Suche nach spielfreudigen Gesellen, die er ausnehmen könnte. Er findet sie in der Gestalt des Stjepanowitsch Utjeschitel, Oberst Krugel und Schwochnjew. Nachdem noch ein reicher Gutsbesitzer und dessen Sohn sowie ein seriöser Bankbeamter auftauchen, scheint die Sache für Icharew immer lukrativere Ausmasse anzunehmen.

Leseprobe

Renato Cavoli

Matto

Kriminalstück nach em Roman „Matto regiert“ (1935/36) vom Friedrich Glauser und em gliichnamige Film vom Leopold Lindtberg us em Jahr 1947

Theaterfassig vom Renato Cavoli

Besetzung: 4 D/ 10 H + Statisten
Bühnenbild: versch. Räume in Andeutung

Direktor Borstli, der mit strenger Hand in der Psychiatrischen Anstalt Randlingen das Zepter führt, ist von einem Urlaub wieder zurückgekehrt. Man veranstaltet zu seinen Ehren ein kleines Fest. Am nächsten Morgen ist Direktor Borstli verschwunden. Wachtmeister Studer von der Kantonspolizei Bern wird gerufen. Er findet schliesslich den Direktor tot auf. Studer fahndet nach dem Mörder oder der Mörderin. Dabei stösst er auf eine Mauer des Schweigens. Und auf „Matto“, den Hausgeist.

Leseprobe

Bruno Kocher

Rapunzel

Nach em Märli vo de Gebrüeder Grimm


Besetzung: 11 Rollen, mit mind. 7 Spieler/innen spielbar (Erwachsene spielen für Kinder)
Bühnenbilder: In Andeutung (Garten/Terrasse/Turm/Wald)

Die böse Zauberin Gotel sperrt Rapunzel im Turm ein und will sie von allen Menschen fernhalten. Der Königssohn hört Rapunzel singen und will sie befreien. Dies gelingt ihm aber erst mit Hilfe des Raben Max.

Leseprobe

Maya Trütsch

Bed & Breakfast

Schwank


Besetzung: 4D/ 2H
Bühnenbild: Wohnzimmer

Familie Rüdishüli will ein Zimmer vermieten um etwas mehr Geld zu verdienen. Doch wer ist die passende Mieterin, der perfekte Mieter?

Leseprobe

TVE auf Facebook

NEWS

 
 
 

Newsletter TVE 11/17

 
   

Liebe Theatralikerinnen und Theatraliker

Ausgelernt hat man scheint's nie, sagte mal einer. Deshalb führt der teaterverlag elgg ein zünftiges Angebot an Literatur rund ums Theater. Sei es für Regie, Licht- und Tontechnik, Schminken, Schauspiel, Sprechtechnik, Improvisations- oder Schultheater, unsere Bücher bieten Ihnen gäbige Werkzeuge, um sich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. 

   
   

 Zum Beispiel:

   
   

 

 

 

Bühne u. Beleuchtung

b_151_214_16777215_00_media_com_acymailing_upload_ts_bhne_und_beleuchtung.jpg

   
 
 

Improvisation

b_151_239_16777215_00_media_com_acymailing_upload_improvisation.jpg

 

   
   

 

Schnöiggen Sie doch in unserem digitalen Bücherkorb oder nehmen sie sonst Kontakt mit uns auf.

 

Ihr Anruf würde uns freuen!

Ihr teaterverlag elgg Team

 

information [AT] theaterverlage [PUNKT] ch