Allgemeine Informationen

Hier finden Sie allgemeine Informationen rund um das Thema Theater und zu unseren Partnern.

Unterkategorien

  • Autoreninformation

    Wichtige Hinweise für Autorinnen und Autoren

     

    Manuskripte

    Sollten Sie sich entschliessen, uns ein Manuskript eines Ihrer Werke einzusenden, möchten wir Sie bitten, die folgenden Hinweise zu beachten:

     

    Manuskript als elektronische Vorlage
    Elektronische Vorlagen verarbeiten wir ab Datenträger (z.B. CD-Rom) oder als E-Mail-Attachement lektorat [AT] theaterverlage [PUNKT] ch

    Um Ihnen und uns die Arbeit zu erleichtern, verwenden Sie doch bitte unsere Word-Vorlage.

    Wir können aber auch alle gängigen Formate für Textdokumente (.pdf, .doc, docx, odt, rtf usw.) bearbeiten. Dann bitten wir Sie folgende Vorgaben einzuhalten:

    Schriftgrösse 11 pt
    Person kursiv
    Text normal
    Person und Text durch Tab trennen:
    Person ->Text
    Bitte keine Tabellen!
    und
    Bitte keine Umbrüche nach einem neuen Einsatz/Person!



    Manuskript als Textvorlage (Blätter)
    Keine Einschränkungen (möglichst Schriftgrösse 10-12 Pt.). Manuskripte per Briefpost sind zu richten an:

    teaterverlag elgg
    Lektorat
    im Bahnhof
    3123 Belp
    Schweiz

    Per Post eingereichte Manuskripte werden, weder im Fall einer Aufnahme, noch im Fall einer Ablehnung, zurückgesandt.

    Auswahlverfahren

    Die Beurteilung eines Manuskripts nimmt meist bis zu 3 Monate in Anspruch. Hierbei wird das Stück von mehreren Lektorinnen und Lektoren gelesen und beurteilt.

    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Lektorat: lektorat [AT] theaterverlage [PUNKT] ch

  • Links

    Links

    Hier finden Sie nützliche Links im Zusammenhang mit dem Thema Theater und dem teaterverlag elgg.

    Institutionen / Vereine / Firmen

    amathea.ch Regionalverband des Zentralverband Schweizer Volkstheater ZSV

    materialpoolbern.ch Technisches Material für Kulturschaffende in Stadt und Land

    www.schultheater.ch Eine Onlinedatenbank für das Schultheater

    www.theaterschulegrenchen.ch Gesamtschule für Theater Grenchen

    ZSV Zentralverband Schweizer Volkstheater

     

    Partnerverlag

    Impuls Impuls Theater Verlag München

    Webauftritte einzelner unserer Autoren

    www.theaterberger.ch.vu Janine Berger

    www.beatsterchi.ch Beat Sterchi

    www.wwuethrich.ch Werner Wüthrich

    www.carl-albert-loosli.ch Carl Albert Loosli

    www.jakobstebler.ch Jakob Stebler

    www.dramatik.ch Harry Sturzenegger

    www.schulmusical.info Kurt Lutz

    www.lumpazivagabundus.ch Peter Tschudi

    www.crazydays-musical.ch und www.musical-miriam.ch von Jürg Peter

    www.schwager.ch Christoph Schwager

    www.zingg-satire.ch Hans Jürg Zingg

     

     

     

     

     

     

     

     

TVE auf Facebook

NEWS

Liebe Theater-Interessierte

fritz_hochw__lder.jpg

Fritz Hochwälder

flüchtete einst schwimmend vor den Nationalsozialisten von Österreich durch den Rhein in die Schweiz. Ihm musste es damals gehen, wie heute vielen Flüchtlingen. Er wurde interniert und durfte nicht arbeiten. Glück für uns: Er nutzte diese Zeit zum Schreiben. Aus seiner Feder stammen viele international erfolgreiche Theaterstücke und sie sind in unserem Verlag erhältlich!
Die erfolgreichen Aufführungen und durchwegs positiven Kritiken von „Das heilige Experiment“ im Theater Biel-Solothurn in diesem Jahr belegen, dass seine Stücke immer noch hochaktuell und gut spielbar sind.

Hochwälder-Stücke beim TVE teaterverlag elgg:


Das heilige Experiment (1942)
17H

Esther (1940)
1D 21H

Hotel du Commerce (1943)
6D 5H

Der Flüchtling (1944/45)
1D 2H

Der öffentliche Ankläger (1947)
1D 7H

Donadieu (1953)
2D 7H

Die Herberge (1955)
1D 8H

Der Unschuldige (1956)
3D 6H

 
Hier zwei Leseproben von Mundartbearbeitungen:

Hotel du Commerce

Ds Wirtshuus am Wäg (Die Herberge)


Falls Sie interessiert sind, ganze Stücke zu lesen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Ihr teaterverlag elgg Team
theaterverlage.ch

PS: Wünschen Sie eine Ansichtssendung von Stücken oder eine Beratung nach Ihren Bedürfnissen?
Melden Sie sich bei uns, schmökern Sie in unseren Katalogen oder kommen Sie vorbei!